Unsere AWO Kita Herterichweg in Rothenburg hat ein neues Gesicht!

Mit vielen Gästen wurde am letzten Wochenende die Fertigstellung des Anbaus im Rahmen eines bunten Sommerfestes gefeiert.

Der Rothenburger Bürgermeister Kurt Förster sprach neben dem AWO Bezirks-Vorstandsvorsitzenden Randolf Spang, AWO-Kreisverbandsvorsitzenden Ansbach Land Peter Sauer und AWO- Ortsvereinsvorsitzenden, Michael Rehbogen Grußworte. Er dankte allen Beteiligten für die reibungslose Zusammenarbeit. Die Kita-Eltern bewiesen in allen Bauphasen viel Geduld und Verständnis. Mit dem Ausbau wird die räumliche und auch die personelle Situation verbessert und getreu dem Motto „Kinder sind unsere Zukunft“ zieht nun buntes Leben in die neuen Räume ein!

Nachdem die Grußworte gesprochen waren, treten diejenigen in den Vordergrund, um die es geht. Zeitlich umrahmt von zwei Blockflötensoli stellt eine Kindergruppe nach der Melodie des Liedes „Wer will fleißige Handwerker sehn?“ die Bauphasen pantomimisch gekonnt noch einmal nach. Vom Bauarbeiter über Maler, Glaser, Tischler, Innenausstatter bis zu verschiedenen Installateuren erfahren all diese Beteiligten eine Würdigung, mit namentlicher Nennung der Firmen.

Die „fleißigen Handwerker“ haben nicht nur den Platz für eine vierte Gruppe geschaffen. Die gesamte Kita hat ein neues Gesicht erhalten. Schon in der Begrüßung sprach Einrichtungsleitung Corinna Ehrmann, es mit einem afrikanischen Sprichwort an: „Man braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen.“

In der AWO Kita Rothenburg Herterichweg bedeutet das, die Einteilung in feste Gruppen ist Vergangenheit. Die Kinder orientieren sich nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen, wofür ihnen vielfältige Angebote zur Verfügung stehen. So gibt die Lernwerkstatt die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten, der Kreativraum bietet die Chance, der Phantasie Ausdruck zu verleihen. Es kann musiziert und verkleidet werden….. Eine Ampel regelt den notwendigen Rahmen, wann man etwas stehen lassen kann und wann Aufräumzeit ist. Zum Rückzug und Lesen oder Vorlesen laden der Ruheraum und die Leseecke ein. Im Kinderbistro gibt es Ausgewogenes zur Stärkung.

Die Kita-Kinder und das ganze Team freuen sich über viele tolle Geschenke der eingeladenen Gäste – und alle sagen DANKE! für einen wunderbaren Tag!

 

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Frau Sabine Murmann0911 4508 0

Kontaktformular