Angebot

Kindertagesstätten

Kinder sind unsere Zukunft!

Bei uns stehen kleine und große Menschen im Vordergrund

Jedes Kind ist anders, jede Familie ist anders. Kinder brauchen individuelle Förderung. Diese gewährleisten wir durch pädagogisch fundierte Konzepte und qualifiziertes Personal.

Schutz und Geborgenheit

In unseren Kindertagesstätten finden Kinder zu jeder Zeit Schutz, Geborgenheit und Gemeinschaft. In der Gemeinschaft mit anderen Kindern entwickeln sie spielerisch soziales Verhalten. Dazu gehört auch die Vermittlung von Grundwerten, die bei uns quasi "nebenbei" passiert.

Als Träger unterhalten wir in 24 Einrichtungen in Ober- und Mittelfranken rund 1.850 Plätze in Kindertagesstätten:

  • Krippen
  • Kindergärten
  • Horte.

 

Unsere religionsübergreifende Arbeit

Durch unsere religionsübergreifende Arbeit leben wir Vielfalt.

Wir führen offene Häuser und alle Kinder – auch mit besonderem Förderbedarf - sind uns gemeinsam mit ihren Familien jederzeit willkommen.

Jedes Kind ist uns wichtig!

Partizipation - das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben

Jeder Mensch hat das Recht, ein eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben in Würde und Freiheit zu führen. Der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan sieht die Mitwirkung von Kindern am Bildungs- und Einrichtungsgeschehen in Kitas vor. Im Fachjargon sprechen wir von Partizipation.

"Partizipation heißt, Entscheidungen, die das eigene Leben und das Leben der Gemeinschaft betreffen, zu teilen und gemeinsam Lösungen für Probleme zu finden."
Richard Schröder

Wichtig ist uns dabei, dass die Persönlichkeitsrechte eines Jeden gewahrt werden. Wir vermitteln Kindern, was ein soziales Miteinander ist, indem wir sie den Alltag mitgestalten und demokratisch mitentscheiden lassen.

Dabei unterstützen wir die Kinder, Toleranz für Vielfalt zu entwickeln und stärken gleichzeitig ihre Individualität. 

Im Hinblick auf die Lebenswelt sind unsere Ziele:

Prävention

Für uns ist es wichtig, den Alltag und die Räumlichkeiten in der Kita so zu gestalten, dass die Kinder sich wohl fühlen. Im Leben gibt es immer wieder Situationen und Schwierigkeiten, mit denen die Familien klar kommen müssen. Diesbezüglich wollen wir dafür sorgen, dass die Kinder und Eltern bei uns eine Anlaufstelle haben, wo sie sich angenommen fühlen und unterstützt werden.

Alltagsorientierung

Auf die Kinder einzugehen, sie zu verstehen und sich daran zu orientieren, ist unser Ziel. Das erreichen wir, indem wir von ihnen lernen und verstehen, was die Kinder wollen, was sie müssen und warum sie Alltagssituationen unterschiedlich bewältigen. Daran können wir uns orientieren und unsere pädagogische Arbeit planen.

Inklusion

Alle Kinder sind willkommen und „Anders-sein“ ist eine Bereicherung für unsere Kitas. Unser Ziel ist es, uns gegenseitig kennen, verstehen und akzeptieren zu lernen.

Regionalisierung

Unser Ziel ist, ein Netzwerk mit anderen Institutionen, Geschäften, etc. zu schaffen, um den Kindern ihr Umfeld näher zu bringen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich zu entfalten (z.B. durch Besuch in Bücherei, Einkauf im Lebensmittelgeschäft, Spielplätze, etc.).

Dürfen wir Ihnen helfen?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular

AWO Einrichtungen

Kindertagesstätten

Kindertagesstätten

Auf Karte anzeigen »
Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Oops, an error occurred! Code: 20191207190904da63fa0bFrau Sabine Murmann0911 4508 0

Kontaktformular