Ich und die AWO

in der Behindertenhilfe & Psychiatrie

Erfolgreich aus Tradition



103622

Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m / w / d)

  • Stellennummer: 103622
  • Fachbereich: Psychiatrische Einrichtungen/Eingliederungshilfe
  • Beschäftigung: Festanstellung
  • Einsatzort: Roth
  • Einrichtung: AWO Zentrum für seelische Gesundheit Roth

Die AWO in Ober- und Mittelfranken ist mit ihrem starken Verbund aus 15 Gliederungen ein verlässlicher Arbeitgeber für 10.000 Mitarbeiter*innen in der Region. Wir sind DAS bunte Sozialunternehmen in Franken. Bei uns spielen Alter, Herkunft, Religion und Geschlechtsidentität keine Rolle. Uns interessiert nur der Mensch dahinter mit seiner inneren Haltung und seinen persönlichen Fähigkeiten. Als Arbeitgeber schaffen wir dafür den passenden Rahmen zur jeweiligen Lebenssituation. Mit echten Perspektiven und Chancen ermöglichen wir unseren Mitarbeitenden, ihren eigenen Weg bei der AWO mitzugestalten – z.B. beim Bezirksverband und seinen Einrichtungen im Fachbereich  Seelische Gesundheit, Inklusion & Teilhabe.

Beraten – Begleiten – Betreuen

Das AWO Zentrum für seelische Gesundheit in Roth ist eine Wohn- und Betreuungseinrichtung für erwachsene Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Seit März arbeiten wir in unserem modernen Neubau mit bis zu 113 Plätzen. Ergänzend begleiten wir bis zu 13 Personen ambulant in Wohngemeinschaften.

Für unser ambulant betreutes Wohnen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädadoge*in (m/w/d) 

in Teilzeit (bis 20 Std./Woche oder nach Vereinbarung)

  • Ambulante Betreuung und Bezugspersonenarbeit
  • Führen von Einzelgesprächen, Unterstützung bei der Alltagsbewältigung und Lebensgestaltung
  • Dokumentation, Erstellen und Umsetzen von Hilfeplänen und Berichten
  • Durchführen von sozialpädagogischer Gruppenarbeit
  • Begleitung von Behördenkontakten und Hilfeplänen
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen, Supervisionen sowie internen und externen Fortbildungsmaßnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbare Ausbildung, die vom Bezirk Mittelfranken anerkannt wird (um die Klärung kümmern wir uns!)
  • Beratungs- und Gesprächsführungskompetenz
  • Selbstständiges, zielorientiertes und reflektiertes Arbeiten
  • Fähigkeit zur Anleitung von Gruppenarbeit
  • Flexibilität beim Umgang mit den individuellen Bedarfe der Zielgruppe.
  • Teamfähigkeit und kooperative Arbeitsweise
  • Identifikation mit den Werten der Arbeiterwohlfahrt: Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Toleranz

 

 

Wir bieten Ihnen

  • Tarifliche Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen nach dem TV AWO Bayern: 34 arbeitsfreie Tage im Jahr (30 Tage Urlaub, + 2 Regenerationstage + frei am 24. und 31.12. bzw. Freizeitausgleich),  Jahressonderzahlung (80%), vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersversorgung (50% Zuschuss) 
  • Kostengünstige Verpflegungsmöglichkeit im Haus
  • Einen zukunftsorientierten und sicheren Arbeitsplatz sowie kollegiale Atmosphäre
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wechselnde attraktive Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. Firmentarif mit „EGYM Wellpass“)
  • Steuerbegünstigtes Fahrrad-Leasing mit BusinessBike
  • Mitarbeitervorteile durch Einkaufsrabatte bei über 500 Partnerunternehmen

#passtzudeinemleben



Ihre schriftliche Bewerbung an:

AWO Zentrum für seelische Gesundheit Roth
Peter Böckel
Friedrich-Ebert-Straße 38
91154 Roth

Telefon 09171 85188-0


Jetzt Bewerben

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Simone Fladerer0911 4508 1232